Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss und Vertragspartner
  3. Widerrufsrecht
  4. Lieferung und Warenverfügbarkeit
  5. Verpackungs- und Versandkosten
  6. Zahlung und Eigentumsvorbehalt
  7. Gewährleistung
  8. Haftung
  9. Datenschutz
  10. Copyright
  11. Links auf unseren Seiten
  12. Sicherheitshinweis
  13. Schlussbestimmungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Diveshop-Magdeburg GmbH

1. Geltungsbereich

Alle Leistungen, die von der Diveshop-Magdeburg GmbH (nachfolgend Diveshop GmbH genannt) für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen der Diveshop GmbH und dem Kunden vereinbart wurden. Die Geschäftsbeziehung und der Geschäftsabschluss fallen unter das Recht der Bundesrepublik Deutschland und werden ausschließlich in deutscher Sprache getätigt. Die Diveshop GmbH ist berechtig diese Geschäftsbedingungen zu ändern.

Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

2. Vertragsschluss und Vertragspartner

2.1
Die Präsentation der Waren im Internetshop stellt kein bindendes Angebot der Diveshop GmbH auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die Publikation ist eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, im Internetshop Waren zu bestellen.

2.2
Durch das Absenden der Bestellung, der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit der Diveshop GmbH allein maßgeblich an.

2.3
Die Diveshop GmbH bestätigt den Zugang der Bestellung. Die Bestätigung wird elektronisch als Email Versand. In Ausnahmefällen kann die Bestätigung auch telefonisch erfolgen. Die Bestellbestätigung wie auch die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung stellen noch keine rechtsgeschäftliche Annahme unsererseits dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung bei der Diveshop GmbH eingegangen ist. Die Angebotsannahme durch uns erfolgt erst, indem wir das Angebot des Kunden innerhalb von 10 Tagen in Textform zusagen oder die Ware zum Versand an Sie bringen. Sie erhalten eine Annahmeerklärung oder eine Versandbestätigung per E-Mail. Ein Vertragsabschluss kommt nicht zustande, wenn der Kunde mit der Annahmeerklärung bzw. Versandbestätigung nicht erreicht werden kann. Grundsätzlich ist der Kunde bei einer Bestellung für die Richtige und vollständige Angabe der Lieferanschrift verantwortlich. Im Falle eines finanzierten Geschäfts kommt der Vertrag erst mit der Finanzierungszusage durch Kreditgeber zustande. Der Mindestwert der bei Bestellung getätigt werden muss beträgt fünfzig Euro.

2.4
Vertragsgegenstand ist die vom Kunden bestellte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung, im Übrigen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB.

3. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Diveshop-Madeburg GmbH
Schönebecker Str. 75
39104 Magdeburg

info@diveshopmagdeburg.de
Tel.+49-(0)-391-55720245

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3.1 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns:

Diveshop-Magdeburg GmbH
Schönebecker Str. 75
39104 Magdeburg

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Wir möchten Sie auf Folgendes hinweisen: Ein Widerrufsrecht besteht nicht,

  • wenn die Waren nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten waren oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind;
  • bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen und von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind;
  • in den sonstigen Fällen des § 312d Abs. 4 BGB.

Ende der Widerrufsbelehrung.

4. Lieferung, Warenverfügbarkeit

4.1
Sofern die Diveshop GmbH die Bestellung des Kunden annimmt, werden alle Artikel umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Bei Bestellungen gegen Vorkasse wird die Ware erst nach vollständigem Zahlungseingang bei der Diveshop GmbH ausgeliefert. Die Diveshop GmbH nimmt keine Reservierung der bestellten Ware bis zum Zahlungseingang vor. Für den Fall das die bestellte Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Bezahlung in der Zwischenzeit ausverkauft ist und ggf. erst neu bestellt werden muss, wird die Diveshop GmbH den Kunden sofort informieren. Die Lieferung erfolgt ab Lager zuzüglich einer Verpackungs- und Versandpauschale.

Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Deutschlands als auch in EU-Länder.

4.2
Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 5 Werktage. Bei EU-Lieferungen beträgt die Lieferzeit, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 10 Werktage.

4.3
Sollte ein Artikel kurzfristig ohne eigenes Verschulden der Diveshop GmbH nicht verfügbar sein, weil der Vorlieferant seine vertraglichen Pflichten nicht erfüllt, so ist die Diveshop GmbH dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Dieses Rücktrittsrecht besteht nur dann, wenn mit dem Lieferanten eine rechtzeitige, verbindliche und ausreichende Bestellung der Ware vereinbart ist und die nichtgelieferte Ware auch nicht in anderer Weise zu vertreten ist. In diesem Fall informieren wir Sie per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt. Bereits erbrachte Gegenleistungen (Kaufpreis) erstattet die Diveshop GmbH umgehend.

4.4
Die Diveshop GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt. Der Kunde hat bei Teillieferung lediglich die Versandkosten zu tragen, die im Falle der Gesamtlieferung der bestellten Ware angefallen wären.

4.5
Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

5. Verpackungs- und Versandkosten

5.1
Der Versand erfolgt bevorzugt durch die Deutsche Post AG ggf. auch durch andere Paketdienste.

5.2
Für Lieferung innerhalb Deutschlands und Verpackungskosten berechnen wir:

  • bis zu einem Bestellwert von 150,00 EUR betragen diese Kosten 3,55 EUR;
  • ab einem Bestellwert von 150,00 EUR erfolgt die Lieferung versandkostenfrei;
  • zzgl. bei Nachnahme (unabhängig vom Bestellwert) 5,50 EUR Nachnahmegebühr

5.3
Bei EU-Lieferungen und Verpackungskosten berechnen wir:

  • Unabhängig vom Bestellwert bei Paketversandfähigen Sachen: 14,90 EUR

Für EU-Lieferungen gilt die Versandkostenbefreiung bei einem Bestellwert über 150,00 EUR nicht.

6. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

6.1
Alle angegebenen Preise, auf der Internetseite sind Bruttopreise in Euro, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% beinhalten. Der Preis enthält auch sämtliche weiteren Preisbestandteile außer den zusätzlich angegeben Versand- und Nachnahmekosten. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise.


6.2
Der Kaufpreis ist bei Übergabe des Kaufgegenstandes und Aushändigung oder Übersendung der Rechnung zur Zahlung fällig. Kommen Sie mit der Bezahlung in Verzug, so sind Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatzes zu bezahlen. Als Käufer können Sie mit Gegenansprüchen nur dann aufrechnen, wenn Ihre Gegenforderung unbestritten ist oder ein rechtskräftiger Titel vorliegt. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Bei Lieferung innerhalb Deutschlands und EU-Ländern sind folgende Zahlweisen möglich:

  • per Paypal, zzgl. 1,9 % Gebühren
    Bei Zahlung mit Paypal fallen Gebühren in Höhe von 1,9 % entsprechend der Höhe Ihres Einkaufwertes an. Wir beziehen uns auf BGB 270 Abs. (1)
    (1) Geld hat der Schuldner im Zweifel auf seine Gefahr und seine Kosten dem Gläubiger an dessen Wohnsitz zu übermitteln.
    (2) Ist die Forderung im Gewerbebetrieb des Gläubigers entstanden, so tritt, wenn der Gläubiger seine gewerbliche Niederlassung an einem anderen Ort hat, der Niederlassung an die Stelle des Wohnsitzes.
  • per Nachnahme,
    (Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis bei Warenlieferung zu zahlen und eine Nachnahmegebühr unabhängig vom Bestellwert von 5,50 EUR zu zahlen.)
  • per Vorkasse, kostenlos
    (Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich per Überweisungen auf unser Konto zu zahlen.)

Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen und die Rechnungsnummer an, damit wir Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können.

Rechnungskauf und Finanzierung mit Klarna

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.

Bei den Zahlungsarten Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Klarna Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier:

https://online.klarna.com/villkor_de.yaws?eid=17989&charge=2.00

Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Servicegebühr von 2,00 Euro pro Bestellung.

Klarna Ratenkauf

Bei dem Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf bekommen Sie ebenfalls zuerst die Ware. All Ihre Einkäufe werden dann auf einer Rechnung am Ende des nächsten Monats gesammelt. Sie können diese Rechnung dann in flexiblen Raten zahlen, aber auch jederzeit den Gesamtbetrag begleichen. Weitere Informationen zum Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf finden Sie hier

(https://online.klarna.com/account_de.yaws?eid=17980).

Die vollständigen AGB zu Klarna Ratenkauf können Sie hier (https://online.klarna.com/pdf/account_terms_DE.pdf) herunterladen.

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. (http://klarna.com/pdf/Datenschutz_DE.pdf)

Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de

Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

6.3
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB). Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat uns der Kunde unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Unabhängig davon hat der Kunde bereits im Vorhinein die Dritten auf die an der Ware bestehenden Rechte hinzuweisen.

7. Gewährleistung

Liegt ein Mangel der bestellten Ware vor, so gelten die gesetzlichen Vorschriften.

8. Haftung

8.1
Die Diveshop GmbH haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet die Diveshop GmbH ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet die Diveshop GmbH in demselben Umfang.

8.2
Für leicht fahrlässig verursachte Verzögerungsschäden ist die Haftung der Diveshop GmbH auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden, maximal jedoch 5% des in dem betroffenen Vertrag vereinbarten Gesamtpreis beschränkt.

8.3
Die Regelung des vorstehenden Absatzes (8.1) erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

9. Datenschutz

Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nach den Vorschriften der Datenschutzgesetze, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). In dieser Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Ihnen zustehen.

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten. Hiermit machen wir Sie darauf Aufmerksam, dass nur die besonders gekennzeichneten Pflichtfelder zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage oder Ihres Auftrags benötigt werden. Alle weiteren Angaben von Daten sind freiwillig und werden von uns zur Optimierung unseres Angebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.

9.1. Anonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

In unserem Server werden automatisch Log-File-Daten erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert, die über Ihren Browser an uns übermittelt werden. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Daten:

  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystem,
  • URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind,
  • Suchworte, über die Sie unsere Seite gefunden haben,
  • Datum und Urzeit des Abrufs unserer Webseite,
  • Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten.

Diese Daten erheben und verarbeiten wir in anonymisierter Form, das heißt: Sie können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

9.2 Verwendung Ihrer Daten

Für die Übermittlung unseres Newsletters oder anderer für Sie interessanter Angebote oder um einen Registrierungsvorgang auf unseren Seiten über eine Bestätigungs-E-Mail abzuschließen und um Ihnen Bestätigungs-E-Mails über die von Ihnen getätigten Bestellungen zukommen zu lassen nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen und den Empfang von Newslettern und E-Mails in jeglicher Form unseres Unternehmens zu beenden, sofern steuer- und handelsrechtliche Vorschriften es erlauben. Näheres zur Ausübung Ihres Widerspruchrechtes finden Sie unter dem Punkt "Widerspruchs- und Widerrufsrechts.

Wir achten darauf, dass unser Angebot bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir Befragungen unserer registrierten Kunden durchführen, da wir stets an Ihrer Meinung über unser Produkt- und Dienstleistungsangebot interessiert sind.

Sie können einer entsprechenden Verwendung Ihrer Daten jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an die unten angegebenen Adressen widersprechen. Die Geltendmachung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Eine Weitergabe der Kundendaten an unbefugte Dritte findet nicht statt.

Auf Anordnung behördlicher Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

9.3 Cookies

Wir verwenden für unsere Webseiten sogenannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Browser, Ihre individuellen Einstellung in unseren Webseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Seiten erleichtern und ein automatisches Einloggen ermöglichen. Über Ihre Browsereinstellung haben Sie die Möglichkeit, Cookies abzulehnen, Cookies von Ihrem Rechner zu löschen, Cookies zu blockieren oder vor dem Setzen eines Cookies angefragt zu Werden. Die von uns gesetzten Cookies werden nach jeder Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht.

9.4 Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen.

Kontaktadresse:

Diveshop-Magdeburg GmbH
Schönebecker Str. 75
39104 Magdeburg

Telefon: +49(0)391-5496707

E-Mail: service@diveshoponline.de

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich hierzu bitte an die oben benannte Kontaktadresse.

9.5 Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer Daten für die Erstellung von Nutzungsprofilen zu widersprechen und eventuell an uns erteilte Einwilligungen zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken unterlassen. Den Widerspruch oder Widerruf können Sie formlos per Post, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an die oben stehende Kontaktadresse übermitteln.

9.6 Einwilligungserklärung

Ich willige in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung meiner personenbezogenen Daten durch die Diveshop GmbH entsprechend der vorgenannten Datenschutzerklärung in vollem Umfang ein. Ferner stimmen Sie mit der Eingabe von persönlichen Informationen in sogenannte Kontaktformulare, dass wir Sie u.a. zu folgenden Zwecken kontaktieren dürfen:

  • Anlegen eines Nutzerkontos,
  • Warenbestellung,
  • Werbliche Nutzung von Daten,
  • Umfragen zu beworbenen Produkten,
  • regelmäßige Newsletter
  • Sonderaktionen und Angebote

Weiterhin willige ich in eine Aktualisierung und Ergänzung meiner Daten ein.

10. Copyright

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

11. Links auf unseren Seiten

11.1
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Als Anbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Anbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den
allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Hiermit distanzieren wir uns deshalb ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

12. Sicherheitshinweis

Mir als Kunde der Diveshop GmbH ist bekannt, dass meine Erfahrung als Taucher bzw. der jeweiligen Person, die die Ausrüstung aus diesem Shop benutzt, in jedem Fall ausreichend sein muss, um die Ausrüstungsgegenstände sicher und Ihrem Zweck entsprechend zu nutzen. Ferner ist mir bekannt, dass ich vor dem Einsetzen der erworbenen Produkte oder Ausrüstungen, einen die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten des Tauchens vermittelnden Kurs erfolgreich zu absolvieren habe. Auch ersetzt dieser Sicherheitshinweis nicht das vollständige Studium einer Gebrauchsanweisung zum jeweiligen Produkt.

13. Schlussbestimmungen

Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Diveshop GmbH anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

13.1
Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Kaufleuten im Sinne des HGB oder Körperschaft des öffentlichen Rechts einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist ausschließlicher Gerichtsstand der Diveshop-Magdeburg GmbH Schönebecker Str. 75 39104 Magdeburg.

13.2
Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland, nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.

Stand 13.06.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diveshop Magdeburg GmbH